Biologische Sicherheitsschränke der Klasse II A2

BIO-1, BIO-2, SafeMate ECO 1,5/1,8

bio-clase2-cruma-cabinet
Die Cruma-BIO-Schränke für mikrobiologische Sicherheit und Umweltschutz werden vom TÜV Nord gemäß der Norm EN 12469:2000 zertifiziert.  Es handelt sich um Schränke der KLASSE II TYP A2, die mit Standard-UV-Licht ausgestattet sind und entwickelt wurden, um das Personal und die Umwelt vor dem gehandhabten Material der Risikogruppen 1, 2 und 3 und dieses Material gleichzeitig vor äußerer Verunreinigung zu schützen.

Eigenschaften

Ja, alle passen hinein und sind standardmäßig erhältlich.

  • H14-Absolutfilter mit einer Effizienz von 99,995 in Partikeln von 0,3 µm.
  • Der Umwälzungsstrom wird mit dem Ausstoßstrom in Einklang gebracht, um 25 Wechsel / Minute Sterilluft im Arbeitsraum zu gewährleisten.
  • Durchschnittliche Luftgeschwindigkeit an der Fassade, in einer Höhe von 195 mm, mindestens 0,5 m/Sek.
  • Eindämmungsfaktor größer als 1,5 x 105
  • Reinigungsgrad CC nach EN 12469.
  • Beleuchtung der Arbeitsebene über 900 Lux.
  • Keimtötendes UV-Licht standardmäßig an der Innenwand installiert.
  • Schalldruckpegel nach ISO 1102: höchstens 58 dB (A).
  • Standard-Stromversorgung 230 V 50 Hz.
  • Zulässiger Strom für jede Dienststeckdose 3A.
  • Analoger Wachhund des Mikroprozessors.
  • CE-Kennzeichnung gemäß Maschinenrichtlinie 89-392
  • Zertifiziert nach EN 12469-2000
bio-1-clase2-cruma-cabinet
Folientastatur für die Steuerung des Öffnens und Schließens der Frontscheibe, Aktivierung der Serviceausgänge, Steckdose, Gas-Elektroventil, Beleuchtung und Taste, die zur Aktivierung des Steckverbinders des Entkeimungslampensets unter der Bedingung der vollständigen Schließung der Gerätevorderseite bestimmt ist, wenn die entsprechenden Positionssensoren vorhanden sind. Alle verfügbaren optionalen Zubehörteile können ohne bauliche Änderungen am Schrank montiert werden. Vorbestimmung für eventuelle Ausstoßadapter für zusätzliche Kanäle oder Filter. “Cruma

Anwendungen

Sie finden sicher noch mehr heraus.

  • Handhabung von Mikroorganismen, Bakterien, Pilzen, Viren und Parasiten der Risikogruppen 1, 2 und 3.
  • Isolierung und Probenkultur
  • Quantifizierungsmethoden
  • Mikroskopietechniken und Probenvorbereitung Identifizierung und Typisierung von Mikroorganismen
  • Genmanipulation
https://cruma.es/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/music_bell.svg

Alarme und Warnungen

Alarmsignal bei unzureichender Abluftmenge.

Alarme bei unzureichender Belüftung und falscher Frontposition.

Grafische Anzeige des „korrekten Voralarm- und Alarmbetriebs“.

https://cruma.es/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/basic_star.svg

Funktionen und Komponenten

Kontinuierliche Überwachung der Sicherheitsparameter.

Kontinuierliche Korrektur der Luftstromschwankungen durch die vordere Öffnung, um einen maximalen Schutz des Bedieners zu gewährleisten.

Höchste Belüftungsstabilität auch bei vorübergehender Turbulenzen und/oder progressiven Schwankungen aufgrund der Filtersättigung.

Elektronische Lüftersteuerung basierend auf einem volumetrischen Luftstromsensor, dessen Signal von einem Mikroprozessor verarbeitet wird.

Software für die Verwaltung des halbautomatischen Dekontaminationszyklus des Schranks.

https://cruma.es/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/basic_heart.svg

Einfach und wirksam

Vorderseite, Hauptfilterebene und Rückwand geneigt, um die Laminarität der Strömung im gesamten Handhabungsraum zu gewährleisten.

Wartung und Filterwechsel bei frontalem Zugriff.

Vorbereitet für die einfache Installation von optionalem Zubehör.

Ich möchte mehr Informationen und Preise




Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung



*Pflichtfelder

Arbeiten Sie mit vollständigem Schutz

Ohne Angst. Mit Sicherheit.

Während des Betriebs wird die Arbeitsebene durch einen absteigenden Strom steriler Luft (gefiltert durch einen ersten HEPA-H-14-Filter) und unter Laminaritätsbedingungen durchströmt. In ihrem Abstieg bildet diese Strömung eine Luftschutzbarriere zum Schrankinneren, die die Abgabe von Partikeln und / oder Organismen nach außen verhindert, wodurch der Bediener vor einer möglichen Kontamination geschützt wird.

Beide Luftströme werden durch auf der Arbeitsebene befindliche Gitter zu einem Plenum geleitet, das sich oben im Schrank befindet und die Luft verteilt. 30 % werden durch einen zweiten HEPA-Filter nach außen ausgestoßen und 70 % durch den ersten Filter in die Kabine zurückgeführt.

Ausführungen und technische Spezifikationen

Warum die Größe wichtig ist. Die Sicherheit umso mehr.

bio-1-cruma-cabinet bio-2-cruma-cabinet-thumb-2x safemate-12-cruma-cabinet safemate-12-cruma-cabinet
Ausführung BIO-1 BIO-2 SafeMate Eco 1,5 SafeMate Eco 1,8
Innenmaße (Breite / Tiefe / Höhe) 924 x 600 x 700 1230 x 600 x 700 1530 x 600 x 700 1840 x 600 x 700
Außenmaße (Breite / Tiefe / Höhe) 1074 x 840 x 1450 1380 x 840 x 1450 1685 x 840 x 1450 1990 x 840 x 1450
Filtersäulen 1 1 1 1
Anz. Filter 2 2 2 2
Lüfter 1 1 1 1
Durchschnittlich behandelte Luftmenge / Stunde +/-350 m3/h +/-400 m3/h +/-600 m3/h +/-600 m3/h
Durchschnittliche Fassadenluftgeschwindigkeit 0.50 m/s 0.50 m/s 0.50 m/s 0.50 m/s
Gesamtstromverbrauch 260 W 360 W 500 W 650 W
Spannungsperioden 110-220 V / 50-60 Hz 110-220 V / 50-60 Hz 110-220 V / 50-60 Hz 110-220 V / 50-60 Hz
Beleuchtungsstärke Leuchtstofflampe +900 Lux / 36 W Leuchtstofflampe +900 Lux / 36 W Leuchtstofflampe +900 Lux / 36 W Leuchtstofflampe +900 Lux / 36 W
UV-Lampe Standard Standard Standard Standard
Schallpegel <49 dB <50 dB <54 dB <58 dB
Gewicht 227 kg 256 kg 310 kg 390 kg
Behältervolumen 2 m3 2,39 m3 2,5 m3 3,47 m3
Jahre Garantie 2 2 2 2
Datenblatt herunterladen PDF Technical Data Sheet BIO-1 Technical Data Sheet BIO-2 - -
Angebot anfordern Informationen und Preise Informationen und Preise Informationen und Preise Informationen und Preise

Ich möchte mehr Informationen und Preise




Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung



*Pflichtfelder

Serienausstattung

Voll ausgestattete Schränke

Ausrüstung
Zähler
Servicesteckdose
Brenngasleitung
Druckgas- oder Vakuumversorgungshahn
UV-Licht

Optionale Ausstattung

Details, auf die es ankommt

Optionale Ausstattung
Zusätzliche Hähne für gasförmige Flüssigkeiten.
Steckdosen für verschiedene Anschlüsse an im Schrank platzierte Geräte.
Eine zweite Brenngas-Leitung.
Formalin-Verdampfer und entsprechendes Zubehör zur Durchführung des
halbautomatischen Dekontaminierungszyklus.
Passiver Absaugsatz für den externen Ausstoß.
Motorisierter Absaugsatz für den externen Ausstoß.
Motorisierter Absaugsatz mit ferngesteuertem Lüftermotor für den externen Ausstoß.
Zusätzliche Aktivkohle- oder HEPA-Filter beim Ausstoß. Rohrförmiger Stütztisch

HEPA-Filter

Hepa-H-14-Doppelfilter, um die Luft steril zu halten und Ihre Gesundheit zu bewahren

p1&p2-filtros-hepa-cruma

Ich möchte mehr Informationen und Preise




Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung



*Pflichtfelder

Haben Sie Zweifel am Produkt Ihrer Wahl?Machen Sie unseren fantastischen Test!