CO2-Inkubator

Inkubator

betrieben von Euroclone

co2-incubator-cruma-cabinet-hd
Der neue Inkubator des CO2-Inkubators „Direkthitze“, ausgestattet mit einem automatischen Dekontaminationszyklus, wurde entwickelt, um eine stabile Umgebung zu bieten, die perfekt auf die Kultur von Zellen und Geweben abgestimmt ist und dabei den höchsten Anforderungen derjenigen Rechnung trägt, die in diesem Bereich tätig sind, unabhängig davon, ob es sich um fortlaufende oder Chargenkulturen handelt.

Cruma CO2 Incubator mantiene con precisión el porcentaje de CO2 preparado, garantizando al mismo tiempo la uniformidad de la temperatura y el alto nivel de humedad necesario para la estabilidad del ambiente, requerido para las aplicaciones particularmente críticas, como en la IVF y en los cultivos de ibridomas.

El mejor de su clase

Eine der Stärken des CO2-Inkubators liegt in seinem hohen internen Fassungsvermögen von 188,6 Litern, was einen effektiven Nutzraum von 140 Litern bedeutet (ein Wert, der ein effektives Kapazitäts- / Raumverhältnis ergibt, das kein anderer Mitbewerber bieten kann), dank der besonderen Konstruktion des Gestells und des Systems aus 4 Regalen, die eine Auflagefläche von 0,23 m2 in jedem der Regale gewährleisten.

Optimale Kulturbedingungen

Die Präzision und Genauigkeit der Temperatur werden durch 4 direkte Heizelemente sichergestellt, die validiert und unabhängig voneinander gesteuert und an den 6 Seiten der Kammer angebracht sowie in der Lage sind, die Temperatur mit einer Standardabweichung von 0,1 Grad in Bezug auf den eingestellten Wert zu messen und zu steuern. Der prozentuale Anteil an CO2 wird durch einen hochmodernen IR-Sensor exakt eingehalten.

Die Luftfeuchtigkeit wird durch eine 2,5-Liter-Edelstahlwanne, die durch das im unteren Teil angeordnete Element erhitzt wird, konstant bei 95 % gehalten. Zudem ist das Gerät mit einem programmierbaren Dekontaminationszyklus „auf Anfrage“ ausgestattet, der absolute Sicherheit garantiert.

Technische Neuheiten

Programmierbare Alarme für Parameter „außerhalb des Bereichs“

Automatisches Zurücksetzen zur Wiederherstellung der Kammerbedingungen

Alphanumerische Anzeige von 2 x 24 Zeichen für die Anzeige von

Konfigurationsmodi und Statusinformationen

Temperaturanzeige in Zehntel °C

Programmierbare Parametereinstellungstasten

Tasten zum Scrollen durch die Menüs

%-Werte von CO2 in Schritten von 0,1 %.

Ich möchte mehr Informationen und Preise


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung



*Pflichtfelder

Technische Spezifikationen

Die Daten.

co2-incubator-cruma-thumb-2x
AusführungCO2-Inkubator
Innenmaße (Breite / Tiefe / Höhe)530 x 690 x 500
Außenmaße (Breite / Tiefe / Höhe)680 x 896 x 746
Gesamtstromverbrauch1,5 kW
Spannungsperioden110-220 V / 50-60 Hz
Gewicht102 kg
Kastenvolumen0.89 m3
Garantie2 Jahre
Datenblatt herunterladen PDFTechnical Data Sheet CO2 Incubator
Angebot anfordern Informationen und Preise

Ich möchte mehr Informationen und Preise


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung



*Pflichtfelder

Technische Spezifikationen

Details, auf die es ankommt

EigenschaftBeschreibung
HeizsystemDirekte Bestrahlung auf 6 Seiten, 4 unabhängige Steuerungen, 73 Meter Heizelemente
Betriebsbereich10-50°ºC, ab 1°ºC über Umgebungstemperatur
Messung7 kurvenangepasste RT-Thermistoren zur Erkennung und Steuerung bis zu 0,01°ºC
Steuerung+/- 0,1°ºC
Genauigkeit+/- 0,1°ºC
GleichmäßigkeitÜber +/- 0,3°ºC
WiederherstellungszeitUngefähr 5 Minuten nach der Türöffnung während 15 Sekunden
ÜberhitzungsschutzUnabhängig, deaktiviert alle Heizelemente, wenn die voreingestellte Temperatur von 1°ºC überschritten wird
CO2 
SensorIR in festem Zustand, ausgestattet mit automatischer Nulleinstellung, unabhängig vom Feuchtigkeitsgrad
BereichVon 0,5 bis 20 % in Schritten von 0,1 %
Steuerung+/- 0,1 %
GleichmäßigkeitÜber +/- 0,1°%
Genauigkeit+/- 0,2 % gegenüber dem eingegebenen Wert von 5 %
WiederherstellungszeitUngefähr 5 Minuten nach der Türöffnung während 15 Sekunden
Relative Feuchtigkeit 
TankWanne mit einem Fassungsvermögen von 2,5 Litern, aus Edelstahl 304 L, elektropoliert
RF-StufeBis zu 95 %
Dekontaminationszyklus 
TypVollautomatisch, Temp. max. 125°ºC, validiert
Abzugszeit1,5 bis 2,5 Stunden
Aussetzungszeit4 Stunden
Absinkzeit5-7 Stunden
Gesamtzeit10,5 bis 13,5 Stunden

Baudetails

Widerstandsfähigkeit. Einfach und wirksam.

EigenschaftBeschreibung
InnenkammerEdelstahl 304, ohne Schweißnähte, elektropoliert
Innenvolumen (insgesamt / nutzbar)188,6 Liter / 140 Liter
AußenfinishVerzinkter Stahl mit Epoxidbeschichtung und Außentür aus ABS
Zugang zum InnenraumBeheizte Außentür mit direktem Zugang zur Kammer oder Innentür mit Glas abgedichtet, mit der Möglichkeit des Zugangs zu Glastüren 1/4/8
ÖffnungssystemÖffnung nach rechts mit Option zum Öffnen nach links (im Werk vorzunehmen)
Stützen und Regale 
StützentypEinfach zu montieren, aus Edelstahl 304 L, mit hochtemperaturbeständigen Kunststoffabstandhaltern
RegaltypAus Edelstahl, nicht gelocht (gelocht optional erhältlich)
Regalabmessungen (L x P) mm510 x 455 mm, mit 150 mm freier Höhe über jedem Regal verfügbar
Fläche, m20,23 m2
Behälterkapazität4-8
Alarmsysteme 
FunktionsparameterVoll programmierbar, audiovisuelle Signale, automatischer Reset
Funktionen des HeizinkubatorsVollautomatisch, werden bei Fehlern in den Heizelementen aktiviert
RegisterBis zu 500 Ereignisse gespeichert; die 2 x 24 cm-Anzeige zeigt die Daten zum programmierten Wert, zum Istwert sowie zur Zeit und Dauer des Ereignisses an, das den Alarm ausgelöst hat.
Speisung 
Spannung220-240 V – 50-60 Hz
Aufnahme1,5 kW
Leistungsbedarf um 37°ºC beizubehalten< 0,1 kW
Außenanschlüsse 
RS 232-AusgangFür die Datenübertragung: Betriebsbedingungen, Alarme und Ereignisse
RS 232-SchnittstelleAbgeglichen, per Fernzugriff
Kontakt für FernalarmSpannungsfrei, Anschluss an externes oder zentrales Alarmsystem (BMS)

Ich möchte mehr Informationen und Preise


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung



*Pflichtfelder

Haben Sie Zweifel am Produkt Ihrer Wahl?Machen Sie unseren fantastischen Test!