Gasfilterschränke der Klasse 2

CLASSIC-REIHE

gas-cruma-fume-hood
Die neuen leitungslosen Filterschränke der Classic-Reihe sind ideal, um gasförmige Schadstoffe und/oder feste Partikel / Aerosole auf einfache und effektive, sichere, effiziente und rentable Weise aus Ihrem Arbeitsbereich zu entfernen und so den Benutzer und die Umwelt zu schützen.
Esta gama  se entrega desmontada, de forma que puede ser ubicada en cualquier laboratorio sin ningún problema (pasos estrechos, escaleras angostas o de difícil acceso, etc.) y reducir sustancialmente los costes de transporte.
Todas los modelos de la gama Classic utilizan el nuevo sistema de filtración desarrollado y patentado por Cruma (Patente de Invención) que garantiza la retención de los gases, vapores y partículas contaminantes generados en su interior, renovando así constantemente el aire del laboratorio. Ihre Hauptvorteile sind:
ico-cruma-proteccion
Schutz und Achtung der Umwelt

Neben dem vollständigen Schutz des Bedieners, der Arbeiten im Schrank ausführt, werden die erzeugten chemischen Toxine nicht nach außen abgegeben, sondern in einem Aktivkohle- oder Zeolith-Filter zurückgehalten.

Flexibel

Sie können in Bereichen eingesetzt werden, in denen die Absaugung der verunreinigten Luft schwierig ist, wie z.B. in niedrigeren Gebäudeetagen, und ihr umfangreiches Sortiment erweitert die Möglichkeiten der Standortbestimmung, so dass sie bei verändertem Bedarf leicht ausgetauscht werden können.

Wirtschaftliche Einsparungen und schnelle Standortbestimmung

Es sind keine Bauarbeiten notwendig, um die Gasabsaugkanäle nach außen zu installieren, so dass in einem voll funktionsfähigen Labor keine Zusatzkosten oder Störungen entstehen.

Energieeinsparung

Im Gegensatz zu herkömmlichen Laborabzügen verbrauchen sie nicht die Laborklimaanlage, wodurch die Energiekosten erheblich gesenkt werden: Die angesaugte Luft wird nicht ausgestoßen, sondern schadstofffrei in das Labor zurückgeführt.

Eigenschaften

Ja, alle passen hinein und sind standardmäßig erhältlich.

Weitere Informationen über den neuen LCD-Bildschirm:

  • Display im Großformat (127 x 34 mm)
  • Überwachte Sauggeschwindigkeit
  • Installierter Filtertyp, Arbeitsstunden, Ablauf und nächste Revision
  • Türöffnungsanzeige durch Fotozelle
  • Countdown-Timer Uhr und Kalender

Neue Funktionen und Komponenten:

  • Anfangszyklus der Durchflusseinstellung und Endzyklus der Spülung
  • Fehler-LED-Anzeige
  • Luftstromsteuerung durch Mikroprozessor
  • Aktivkohlefilter mit elektronischem Chip

Neue Alarme und programmierte Warnungen:

  • Türöffnungswarnung
  • Türöffnungswarnung im Aus-Modus
  • 60h Nutzungswarnung (per Verordnung)
  • Nächste Bestätigungswarnung
  • Warnung vor wenigen Stunden Filterlebensdauer
  • Countdown-Timer-Warnung
  • Filteralarm um Stunden abgelaufen
  • Filteralarm um Datum abgelaufen
  • Gerätealarm ohne Filter
  • Unzureichender Luftstromalarm
Bedienfeld mit großformatigem LCD-Bildschirm 127 x 34 mm Cruma Fume Hoods Detail
Filtersättigungsprüfung Cruma Fume Hoods Detail
Elektronisches Hitzdraht-Anemometer Cruma Fume Hoods Detail
Fotozelle bei geöffneter Tür Cruma Fume Hoods Detail
LED-Beleuchtung 900 Lux Cruma Fume Hoods Detail
Aberturas ergonómicas
Öffnungen für die Einführung von Dienstleistungen (elektrische Kabel, Rohre usw.) Cruma Fume Hoods Detail
Arbeitsplatte aus gehärtetem Glas und Flüssigkeitsrückhaltebecken Cruma Fume Hoods Detail
Base Movilair con ruedas (opcional) con bandeja y estante interior para facilitar el almacenaje.
Filtrationssystem der Klasse 2 (gemäß NFX 15-211) Cruma Fume Hoods Detail

Handhabungen

Aber sicher entdecken Sie noch viel mehr.

Für die Handhabung von Reagenzien oder chemischen Verbindungen bei Raumtemperatur oder moderaten Temperaturen in allen Arten von Laboratorien bestens geeignet:

  • Analyse-, Klinik- und Krankenhauslabors
  • Forschungslabors
  • Qualitätskontrolllabors
  • Labors für Universitäten und Schulen

Kurz gesagt, für den Einsatz in jedem vorstellbaren Labor.

Ich möchte mehr Informationen und Preise



    Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung



    *Pflichtfelder

    Atmen Sie.

    Ohne Angst. Mit Sicherheit.

    Die Schränke der Classic-Reihe sind so konzipiert, um die Transportkosten zu senken: Nehmen Sie sie bei deren Erhalt einfach aus ihrer praktischen Verpackung heraus, stellen Sie sie am gewünschten Ort auf, schließen Sie sie an das Stromnetz an und genießen Sie die Arbeit damit. So einfach ist das und ohne Komplikationen. Darüber hinaus können sie überall aufgestellt werden, da sie demontierbar sind!

    Alle Classic-Schränke benutzen das neue, von Cruma (Erfindungspatent) entwickelte und patentierte Filtersystem, das den Bediener schützt, indem die im Inneren erzeugten Gase, Dämpfe und Schadstoffteilchen zurückgehalten werden, wobei die Laborluft ständig erneuert wird und Umwelt verschmutzende Abfälle vermieden werden.

    Ausführungen und technische Spezifikationen

    Alle Größen für alle Bedürfnisse

    cruma-fume-hood-classic-670-thumb cruma-fume-hood-classic-870-thumb cruma-fume-hood-classic-990-thumb cruma-fume-hood-classic-1010-thumb cruma-fume-hood-classic-1200-thumb
    Ausführung 670 870 990 1010 1200
    Innenmaße (Breite / Tiefe / Höhe) 575 x 560 x 630 778 x 569 x 760 975 x 560 x 740 975 x 560 x 940 1175 x 760 x 775
    Außenmaße (Breite / Tiefe / Höhe) 600 x 600 x 930 798 x 600 x 1037 1000 x 600 x 1030 1000 x 600 x 1225 1200 x 800 x 1100
    Filtersäulen 1 1 1 1 1
    Anzahl Filter 1 bis 2 1 bis 2 1 bis 2 1 bis 2 1 bis 2
    Lüfter 1 1 1 1 1
    Durchschnittlich behandelte Luftmenge / Stunde 155 m3/Std. 175 m3/Std. 175 m3/Std. 175 m3/Std. 175 m3/Std.
    Durchschnittliche Fassadenluftgeschwindigkeit 0,50 m/s 0,50 m/s 0,50 m/s 0,50 m/s 0,50 m/s
    Innenraumvolumen des Schranks 0,181 m3 0,287 m3 0,361 m3 0,458 m3 0,692 m3
    Schranklufterneuerungen / Min. 14.3 10.2 8.1 6.4 5.2
    Gesamtstromverbrauch 91 W 91 W 91 W 91 W 91 W
    Spannungsperioden 110-220 V / 50-60 Hz 110-220 V / 50-60 Hz 110-220 V / 50-60 Hz 110-220 V / 50-60 Hz 110-220 V / 50-60 Hz
    LED-Beleuchtungsstufe 900 Lux / LED 18 W 900 Lux / LED 18 W 800 Lux / LED 18 W 800 Lux / LED 18 W 800 Lux / LED 18 W
    UV-Lampe - - - - -
    Schallpegel 48 dB 48 dB 48 dB 48 dB 48 dB
    Gewicht 58 kg 77 kg 90 kg 95 kg 118 kg
    Behältervolumen 0,28 m3 0,42 m3 0,52 m3 0,52 m3 0,64 m3
    Datenblatt herunterladen PDF Tech Data Sheet 670 Tech Data Sheet 870 Tech Data Sheet 990 Tech Data Sheet 1010 Tech Data Sheet 1200
    ANGEBOT ANFORDERN Info und Preise Info und Preise Info und Preise Info und Preise Info und Preise

    Ich möchte mehr Informationen und Preise



      Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung



      *Pflichtfelder

      Serienausstattung

      Voll ausgestattete Schränke

      Ausstattung Beschreibung
      Elektronische Schaltung mit großformatigem LCD-Bildschirm Sicherheitsstufen: Benutzer-Stufe 1 und Fortgeschritten-Stufe 2.
      Digitales Anemometer Elektronische Sonde zur stufenlosen Überwachung der Luftgeschwindigkeit an der Fassade.
      Fotozelle geöffnete Tür Elektronisches Gerät mit Alarm bei geöffneter Tür.
      Elektronisches Steuerungssystem und Filterwechsel Die Filter sind mit einem Mikrochip mit Mini-USB-Anschluss ausgestattet, der den installierten Filtertyp, das Ablaufdatum und die Seriennummer identifiziert.
      Beleuchtung Leuchtstoffröhre 24 W / 700 Lux
      Abluftprobenahmesonde Um den Sättigungsgrad des Filters / der Filter zu ermitteln
      60-Std.-Alarm Stoppuhr zählt Stunden nach französischer Norm NF X 15-211:2009
      Digitale Stoppuhr mit akustischer Warnung Zur Überwachung und Warnung vor Arbeiten im Schrank oder Labor
      Uhr und Kalender Datums- und Uhrzeitanzeige
      Arbeitsfläche 1 Auffangwanne (2-10 Liter) mit weißer Arbeitsfläche aus gehärtetem Glas
      Vorfilter G4 Vorfilterdecke aus synthetischen Biofasern der Klasse G4 (Standard EN-779) zur atmosphärischen Staubrückhaltung
      Schottlöcher (2) Zugänge an der Rückwand für die Einführung von Kabeln und/oder Diensten
      Chemische Liste Leitfaden für zurückbehaltene Produkte nach Filtertyp
      Garantie 7 Jahre

      Optionale Ausstattung

      Details, auf die es ankommt

      Ausstattung Beschreibung
      Movilair Halterung mit Rädern und Innenschale aus Stahl mit korrosionsbeständiger Epoxidharzabdeckung.
      Rohrsockel Halterung aus Stahl mit korrosionsbeständiger Epoxidharzabdeckung.
      Arbeitsfläche 2 Auffangwanne (2-10 Liter) mit Arbeitsfläche aus Phenolharz.
      Arbeitsfläche 3 Auffangwanne (2-10 Liter) mit Arbeitsfläche aus Edelstahl 316.
      Transparente Rückwand Transparentes Polymethylmethacrylat (93 % Lichtdurchlässigkeit) 8 mm dick. Ideal für den Unterricht.
      Spannung / Frequenz 125 V / 50 Hz
      Filter-Testkit Dräger-Pumpe und Packung mit 10 kolorimetrischen Reagenzröhrchen.

      Filter

      Eine große Auswahl, um die Luft sauber zu halten

      filtros-cruma-hepa-carbon-chip
      Filtertyp Beschreibung
      Typ A Für organische Dämpfe wie Ketone, Ether, Alkohole, Xylole … Eventuell kann es für anorganische Säuren verwendet werden, vorausgesetzt, sie sind nicht sehr reichlich vorhanden, da diese Aktivkohle keine Imprägnierung aufweist und der Überschuss an Säuredämpfen sie schnell sättigen würde.
      Typ BE Für Dämpfe anorganischer Säuren wie: H2SO4, HCl, HNO3 sowie flüchtige Schwefelverbindungen wie H2S, SO3 usw. Kann mit organischen Dämpfen verwendet werden, da Aktivkohle Imprägnierungen von Metallverbindungen und Neutralisationssalzen enthält. Es wird auch zum Filtern von organischen und anorganischen Produkten filtern, wenn sie in ähnlichen Anteilen auftreten.
      Typ F Für Formaldehyd-, Formol-Dämpfe und Derivate; auch für andere organische Verbindungen geeignet. Die Aktivkohle ist mit Cu imprägniert und sollte daher niemals mit anorganischen Säuredämpfen verwendet werden.
      Typ K Für NH3-Dämpfe und Amine; auch für andere organische Verbindungen geeignet. Die Kohle ist mit Metallsalzkomplexen imprägniert.
      Typ ABEK Mischtyp, der verwendet wird, wenn die Verhältnisse zwischen organischen, anorganischen Produkten und NH3 / Aminen ähnlich sind.
      Typ D HEPA-Filter (High-Efficiency Particulate Air) H-14 (gemäß Standard EN-1822:1998) zum Filtern von Staubteilchen und Rauch.

      Modulare Filtersäule

      für Gase und Partikel (gemäß Standard NFX 15-211:2009)

      KLASSE 2 CLASE 1
      Typ G Handhabung von flüssigen Produkten columnas-filtrantes-tipo-g Typ 2G Handhabung von flüssigen Produkten mit molekularem Sicherheitsfilter columnas-filtrantes-tipo-2g
      Typ GS Handhabung von flüssigen Produkten und Pulvern columnas-filtrantes-tipo-gs Typ 2GS Handhabung von flüssigen Produkten und Pulvern mit molekularem Sicherheitsfilter columnas-filtrantes-tipo-2gs
      Typ 2GD Handhabung von flüssigen Produkten im Reinraum mit molekularem Sicherheitsfilter columnas-filtrantes-tipo-2gd

      ventilador Lüfter molecula-filter Molekularfilter particle-filter Partikelfilter HEPA-H14

      Ich möchte mehr Informationen und Preise



        Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung



        *Pflichtfelder

        Haben Sie Zweifel am Produkt Ihrer Wahl?Machen Sie unseren fantastischen Test!